Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Liebe Eltern, Besucher und Anwohner,

derzeit passiert es vermehrt, dass sich weiterhin Kinder/ Jugendliche sowie Erwachsene auf den Schulhöfen der Stadt Hattingen treffen, um dort gemeinsam zu spielen oder "Kaffeekränzchen" zu machen. Wir weisen Sie darauf hin, dass dies in der derzeitigen Situation nicht zielführend und ab Mittwoch, 19.03.2020 sogar untersagt ist. Außerdem halten sich dort abends des Öfteren wieder Personengruppen auf, die Alkohol auf den Spielflächen genießen; auch dies ist nicht erlaubt!

Nach heutiger telefonischer Rücksprache mit der Polizeiwache Hattingen wird derzeit bereits vermehrt auf Schulhöfen und Spielplätzen Streife gefahren, soweit es die Kapazitäten hergeben. Selbstverständlich sind die Kapazitäten in solchen Tagen für Streifenfahrten jedoch relativ gering.

Die Polizeiwache Hattingen bittet deshalb darum, dass hierfür bei Bedarf ein Einsatz eingeleitet werden soll. Das heißt, dass jemand bei der Polizei anruft und den Sachverhalt schildert, so dass ein offizieller Einsatz aufgenommen wird, welcher dann im Einsatzplan der Polizei vermerkt werden kann. Daraufhin wird die Polizei dann Maßnahmen ergreifen. Ob dies zwingend notwendig ist, sollte dann von Ihnen abgewogen werden.

Des Weiteren wird sich das Schulverwaltungsamt der Stadt mit dem Ordnungsamt in Verbindung setzen und auf die Problematik aufmerksam machen sowie ein weiteres Vorgehen absprechen.

Bleiben Sie gesund!

vgl. Rundmail der Stadt Hattingen, Schulverwaltungsamt v. 18.03.2020

Von Mittwoch, 18.03.2020, bis Freitag, 03.04.2020, ist unsere Schule telefonisch erreichbar unter:

02324 - 950236 oder 0160 - 93779113

und jederzeit per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

In der Hoffnung, dass wir den Schulbetrieb nach den Osterferien wieder wie gewohnt aufnehmen können, wünschen wir Ihnen trotz allem schöne und sonnige Osterfeiertage - und bleiben Sie gesund!

Kollegium der Grundschule Bredenscheid

Die Kindersprechtage für die Klassen 1 bis 3 finden voraussichtlich in der Woche vom 21. bis 24.04.2020 statt, die Elternsprechzeiten werden auf die Woche vom 27.04. bis 30.04.2020 verschoben. Genaue Termine vergeben die Klassenlehrerinnen nach den Osterferien.

Die tollen Tage nahen - und auch bei uns wird wieder ordentlich gefeiert! Mit viel karnevalistischem Eifer halten an Altweiberfastnacht fleißige Eltern in der Turnhalle ein tolles Programm - nicht nur für alte Weiber - bereit, und die ganze Schule tanzt, schunkelt und spielt. Auch der Kamelleregen wird nicht fehlen, und wir freuen uns auf einen lustigen und "waffenfreien" Vormittag. 

Der Bus fährt am Donnerstag, 20.02.2020, um 11.40 Uhr, und von Freitag bis Dienstag ist schulfrei - Helau und Alaaf!

Am Aschermittwoch geht dann alles wieder seinen gewohnten Gang.

Am Freitag, 31.01.2020, endet das 1. Halbjahr des Schuljahres 2019/20. Für uns heißt das wieder, dass für die Klassen 3 und 4 die Halbjahreszeugnisse anstehen. Doch vorher frühstücken wir alle noch gemeinsam - unter ökologisch wichtigen Gesichtspunkten!

Unterrichtsschluss für alle Klassen ist um 10.45 Uhr. Der letzte Bus fährt um 10.50 Uhr, die OGS und die Verlässliche Vormittagsbetreuung finden wie gewohnt statt.

   
© Gemeinschafts-Grundschule Bredenschied